Vegane 
Schoko-Cupcakes

@bakingisi

Das kannst
du auch!

Tauche ein in eine pastellige Unterwasserwelt auf leckeren und sogar veganen Schoko-Cupcakes!🐠

Zutaten:

Für den Teig:

• 185 g Mehl
• 40 g Backkakao
(für eine helle Variante einfach den Backkakao durch dieselbe Menge Mehl ersetzen)
• 1 Päckchen Backpulver
• 150 g Zucker
• 1 Päckchen Vanillezucker
• Prise Salz
• 250 ml Sprudelwasser
• 50 ml Sonnenblumenöl
• 1 TL Apfelessig (oder Branntweinessig)
• 1 TL Vanilleextrakt flüssig

Creme:

• 300 ml Bio-Hafermilch (oder Soja-Vanillemilch)
• 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
• 2 EL Zucker
• 225 g vegane Butter,
Zimmertemperatur (hier Alsan GRÜN)
• etwas (gesiebten) Puderzucker
• 1 TL Vanilleextrakt (flüssig)
• nach Belieben: gefriergetrocknetes
Bio-Fruchtpulver
• Happy Sprinkles zum Verzieren✨

Isis
Sprinkle-Tipp✨

Sweet Mermaid

Lässt nicht nur die Unterwasser-Backwelten erstrahlen sondern setzt auch durch fröhliche Pastellfarben echte Highlights. 

Take me to the box

Zubereitung:

Für die Muffins:

Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Backpulver und Backkakao in eine Rührschüssel sieben und Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben. Öl, Sprudelwasser, Vanilleextrakt und Apfelessig mischen und zur Mehlmischung geben. Alles kurz mit der Maschine verrühren (einige Sekunden, gerade so, dass alles gut vermengt ist). Den Teig in vorbereitete Muffinförmchen füllen -jeweils ca zu 2/3 voll- und auf mittlerer Schiene ca. 20min backen (Stäbchenprobe!). Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die Creme:

Mit der Hafermilch, dem Puddingpulver und 2 EL Zucker einen Pudding nach Packungsanleitung kochen, Frischhaltefolie auf die Masse legen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Butter gut aufschlagen (ca. 3-5min), sie soll um einiges heller werden. Den abgekühlten Pudding nun unter ständigem Rühren löffelweise langsam dazugeben, dabei auf die Konsistenz der Buttercreme achten, damit diese nicht gerinnt. Wenn sich alles gut verbunden hat, nach Geschmack gesiebten Puderzucker und etwas Vanilleextrakt dazugeben bzw. das gefriergetrocknete Fruchtpulver. Creme evtl. färben wie gewünscht, mit dem Spritzbeutel auf die Muffins dressieren und mit Zuckerstreuseln dekorieren.

Isi von @bakingisi

Auf Isis Blog findest du wunderschöne Kreationen in den schönsten Pastelltönen.Hier ist für jeden und jeden Anlass etwas dabei! Isi hat durch ihren Sohn (wieder) Freude am Backen gefunden und sich seither alles selbst beigebracht. Auch die Modellage von wunderschönen Caketoppern. 

 Zu Bakingisi